Einstellungen

Das Team

Die Mitarbeiter des Nationalpark-Besucherzentrums TorfHaus stellen sich vor

Eine Frau sitzt vorm Rechner

Heike Albrecht

Diplom-Biologin

 

  • Leitung des Nationalpark-Besucherzentrums
  • Projekt- und Personalmanagement, Organisation
  • Finanzcontrolling
  • Marketing und Pressearbeit
  • Sponsoren- und Partnerbetreuung
  • Qualitätsmanagement
  • Evaluation, Dokumentation

 

Dr. Maret Heydenreich

Diplom-Biologin

  • stellvertretende Leitung des Nationalpark-Besucherzentrums
  • Leitung des Nationalpark-Ladens
  • Ausstellungsdidaktik und -entwicklung
  • Konzeption Lehr- und Lernpfade
  • Konzeption Natur- und Wildnisbildung
  • Besucherbetreuung

 

Ein Mann

Jens Halves

Diplom-Biologe

 

  • pädagogische Leitung Natur- und Wildnisbildung
  • Projektmanagement Bildungsprojekte
  • Organisation Seminar- und Bildungsbetrieb
  • Kooperationsbetreuung Bildungspartner
  • Besucherbetreuung
  • Projekt 'Wildnis macht stark'
Ein Mann

Dr. Hermann Martens

Diplom-Biologe

 

  • Bildungsarbeit Erwachsene
  • Naturreisen und Pauschalen
  • Bildungsurlaube
  • Projektbetreuung Grünes Band und GeoPark
  • Koordination von Praktikanten, Honorarkräften und Ehrenamtlichen
  • Homepage und Internetmarketing
  • Pressearbeit
  • Büroorganisation
  • Besucherbetreuung

 

Ein Mann

Sebastian Berbalk

M. A. Historiker

 

  • Bildungsarbeit
  • Historie, Goethe, Walpurgis
  • Betriebsausflüge
  • Nationalparkladen
  • Besucherbetreuung
Portraitfoto einer Frau

Antje Bruns

Ein Mann

Jürgen Klatt

  • Service
  • Reinigung
  • Außenanlagen
  • Winterdienst

 

Eine Frau

Dana Tetzlaff

FÖJ 2016/2017

 

  • Unterstützung der Bildungsarbeit
  • Schulklassenbetreuung
  • Ausarbeitung von Bildungsmaterialien
  • Besucherbetreuung

 

Eine Frau

Lotta Hentschel

FÖJ 2016/2017

  • Unterstützung der Bildungsarbeit
  • Schulklassenbetreuung
  • Ausarbeitung von Bildungsmaterialien
  • Besucherbetreuung

Praktikanten und Freiwillige

Unser Team wird regelmäßig von zahlreichen Praktikanten, Ehrenamtlichen und Bundesfreiwilligen (BFD) unterstützt, ohne die unsere Arbeit in dem geleisteten Umfang nicht möglich wäre. An dieser Stelle sei allen Menschen herzlich gedankt, die uns in der einen oder anderen Form unterstützen oder unterstützt haben.

Im Bundesfreiwilligendienst nutzen nicht nur Jüngere die Gelegenheit, etwas Sinnvolles für die Gesellschaft zu leisten und die Zeit - zum Beispiel im (Vor-)Ruhestand - mit einer Tätigkeit im Naturschutz zu bereichern.

Eine Frau

Antonia Kiechle

BFD 2016/2017

Commerzbank-Umweltpraktikum

Jedes Jahr unterstützt die Commerzbank durch das „Commerzbank-Umweltpraktikum“ für drei Monate auch die Arbeit des Nationalpark-Besucherzentrums TorfHaus.