Einstellungen

Informationen zur Barrierefreiheit in und um das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus

Infos für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Bei Ankommen mit Linie 820 in Richtung Bad Harzburg

Nach dem Aussteigen gehen Sie hinter dem Bushäuschen auf den Parkplatz. Es gibt eine hohe Bordsteinkante. Überqueren Sie den Parkplatz in Gehrichtung, bis Sie nach ca. 15 m auf eine weitere Bordsteinkante stoßen. Folgen Sie dem gepflasterten Weg an der Bordsteinkante rechter Hand, bis diese an einem Stein und Schild zu Ende ist. Wenden Sie sich an dem Schild 90 Grad nach links und gehen Sie 7 m bis zum Eingang.

Bei Abfahrt mit Linie 820 in Richtung Bad Harzburg

Gehen Sie nach dem Ausgang des Nationalpark-Besucherzentrums geradeaus bis zur Bordsteinkante. Überqueren Sie den Parkplatz in Gehrichtung, bis Sie auf eine weitere Bordsteinkante stoßen. Überqueren Sie den Grünstreifen mit Steinen und folgen Sie dem Bordstein rechter Hand bis zum Bushäuschen.

Bei Ankommen mit Linie 820 in Richtung Braunlage

Nach dem Aussteigen folgen Sie der inneren Leitlinie linker Hand entgegen der Fahrtrichtung des Busses. Sie queren eine Parkplatzauffahrt und einen Schotterweg. Nach dem Schotterweg folgen Sie der inneren Leitlinie um die Wegecke herum und weitere 15 m. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts. Sie überqueren den Fußweg, die ungesicherte Bundesstraße mit abgesenktem Bordstein und Überquerungshilfe zwischen den beiden Fahrbahnen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist der Bordstein nicht abgesenkt. Gehen Sie auf dem Gehweg und folgen Sie der Bordsteinkante linker Hand bis zur Einfahrt. Biegen Sie rechts ab und folgen Sie dem Übergang von Asphalt zu flacher Pflasterung geradeaus, bis Sie auf der rechten Seite nach ca. 30 m auf eine Bordsteinkante treffen. Wenden Sie sich 90 Grad nach links, überqueren Sie den Weg und folgen dann der Häuserkante rechter Hand bis zum Eingang. Auf dem Vorplatz des Nationalpark- Besucherzentrums befinden sich mehrere große Steine.

Bei Abfahrt mit Linie 820 in Richtung Braunlage

Folgen Sie nach dem Ausgang des Nationalpark-Besucherzentrums der Steinkante linker Hand bis zur Gebäudeecke. Sie queren dabei zwei große Steine auf dem Vorplatz des Nationalpark Besucherzentrums. Überqueren Sie den Weg vor Ihnen bis zum Übergang von Asphalt zu flacher Pflasterung. Wenden Sie sich 90 Grad nach rechts und folgen Sie diesem Übergang ca. 25 m bis zum Gehweg neben der Bundesstraße. Wenden Sie sich 90 Grad nach links und folgen Sie der Bordsteinkante rechter Hand ca. 10 m. Überqueren Sie die ungesicherte Bundesstraße mit Überquerungshilfe zwischen den beiden Fahrbahnen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist der Bordstein abgesenkt. Überqueren Sie den Gehweg, bis Sie auf die innere Leitlinie treffen. Folgen Sie dieser rechter Hand bis zur Bushaltestelle. Sie überqueren dabei einen Schotterweg und eine Parkplatzauffahrt.


Y