Einstellungen

Datum: 25.10.2017

Herbst-Wildniscamp mit Globetrotter

Wildnis spüren im Nationalpark Harz

Das Feuer der Wildnis in den Menschen entfachen - das war eines der Ziele des ersten gemeinsamen Wildniscamps mit dem Globetrotter Active Store Torfhaus. Trotz des fortgeschrittenen Herbstwetters fanden sich einige Wagemutige, die sich der Herausforderung stellten und am vergangenen Wochenende für drei Tage in die Natur des Nationalparks eintauchten.

Im Nationalpark Harz darf Natur Natur sein und die Teilnehmer waren eingeladen, diese Prozesse zu erleben. Denn erst wenn man die natürlichen Abläufe kennenlernt, versteht man sie auch. „Man liebt nur, was man kennt, und schützt nur, was man liebt", sagte einst Konrad Lorenz.

Erschöpft, gestärkt und voller neuer Erfahrungen und Erkenntnisse gingen die Teilnehmer wieder in ihren Alltag zurück.