Einstellungen

Datum: 26.01.2021

Wegesperrungen im Nationalparkrevier Bruchberg

Wege aufgrund umgestürzter Bäume nicht begehbar

Im Nationalparkrevier Bruchberg sind aktuell einige Wege aufgrund umgestürzter Bäume nicht begehbar. Eine Beseitigung dieser Bäume ist wegen der Schneelage derzeit noch nicht möglich, die Wege müssen daher gesperrt werden. Die Sperrungen sind mit Schildern markiert. Folgende Wege sind betroffen:

  • Märchenweg von der B 4 bis zur Einmündung in die Sonnenkappe,
  • Wolfswarter Fußweg von der L 504 Richtung Wolfswarte,
  • Sonnenkappe zwischen Wendestelle Auerhahnweg und Clausthaler Flutgraben.

Es können auch weitere Wege betroffen sein, die aber wegen der aktuellen Schneelage noch nicht abgelaufen werden konnten. Bitte lasst im Wald derzeit große Vorsicht walten!