Einstellungen

Datum: 01.02.2022

Freiwillige mit Wildnisfeeling gesucht

Bundesfreiwilligendienst (BFD) und FÖJ-Stellen im Nationalpark-Besucherzentrum Torfhaus zu besetzen

Nach der Schule erst einmal etwas Anderes machen? Das Studium hält doch nicht, was es versprochen hat? Oder nach der aktiven Berufsphase der Gesellschaft etwas zurückgeben? Im Herzen des Nationalparks Harz besteht jetzt die Gelegenheit während eines halb- oder ganzjährigen Freiwilligendienstes in die Wildnis des Nationalparks Harz einzutauchen, sich bei der Durchführung von Nationalparkexkursionen auszuprobieren und sich den Bergwind um die Nase wehen zu lassen. 

Auch die abwechslungsreiche Arbeit am Infotresen und in der Ausstellung mit den Gästen aus Nah und Fern gehört zu den Aufgaben der BFD-Stelle (Bundesfreiwilligendienst), die ab sofort im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus besetzt werden kann. „Ich hatte die Möglichkeit, mit vielen interessanten Menschen in der Ausstellung und als Teilnehmende auf den Bildungsveranstaltungen ins Gespräch zu kommen und Ihnen die beeindruckende Harznatur nahezubringen“, so eine ehemalige Freiwillige.

Um den Freiwilligen diese Mitarbeit zu ermöglichen, werden sie zunächst umfassend vom Team des Nationalparks ausgebildet. Sowohl die Waldökologie mit der harztypischen Tier- und Pflanzenwelt als auch pädagogisches und didaktisches Grundwissen gehören zum Ausbildungsprogramm. Weitere Seminare erfolgen über die BUND-Akademie oder der Niedersächsischen Naturschutzakademie. Da die Unterkunft für die Freiwilligen derzeit noch belegt ist, richtet sich das Angebot der BFD-Stelle an Menschen aus der Region, die von zu Hause aus pendeln können. Ein FÖJ mit der Möglichkeit der Unterbringung auf Torfhaus kann zum 1.8. oder 1.9.2022 erfolgen.

„Wir freuen uns auf die Mitarbeit von engagierten Menschen, die immer wieder für frischen Wind in unserer Einrichtung und in unseren Köpfen sorgen“, so die Leiterin des Nationalpark-Besucherzentrums TorfHaus Heike Albrecht-Fechtler.

Die Bewerbung für den BFD kann ab sofort über E-Mail an post@torfhaus.info erfolgen. Für das FÖJ gilt eine Bewerbungsfrist zum 31.3.2022. Die Bewerbung dafür erfolgt über das Portal https://www.nna.niedersachsen.de

Im folgenden Video berichten Nele und Amelie von ihrem FÖJ im Nationalpark Harz:


Y